Und was kostet sowas?

Eigentlich wollten wir nach Ägypten 🙂 Aber Dank www.urlaubspiraten.de entschieden wir uns um 22:30 Uhr Nachts (Das Angebot galt nur noch für diesen Tag) mal eine Kreuzfahrt auszuprobieren. Die Minimalausgaben belaufen sich auf 520 €. (350 € die Kreuzfahrt und 170 € für An- u. Abreise) Damit könnte man (wenn man die Landausflüge zu Fuss unternimmt und…

Details

Farewell-Dinner im Rossini

Im Genießerpaket war auch das 8-gängige Farewell-Dinner im Rossini enthalten. Da wir mit dem Sternekoch Michael Simon bereits den Küchenrundgang durchgeführt hatten wussten wir ja wie es hinter den Kulissen aussieht. Jetzt durften wir uns als Gäste verwöhnen lassen. Geschmacklich wirklich ein Feuerwerk für alle Sinne. Jeder Gang für sich eine Köstlichkeit die auf der…

Details

Schiffsrundgang

So im nach hinein muss ich feststellen, dass es noch viel viel mehr von der AIDAmar zu berichten gäbe. In vielen Bereichen (Wellness z.B.) waren wir gar nicht oder ich habe keine Fotos gemacht. Eigentlich dachten wir, so eine Kreuzfahrt ist langweilig. Aber da sieht man mal, wie beschäftigt man eigentlich die 7 Tage war……

Details

Sagrada Familia, Barcelona

Dank der CD „Gaudi“ von Alan Parsons Project verbinde ich La Sagrada Familia schon seit 1987 mit einem wunderschönen Song. Bei Gaudi denkt man zunächst an Fetenhits. Die CD würdigt jedoch das Leben des Antoni Gaudi. Einem herausragenden spanischen Architekten. Nun war es an der Zeit diese Kathedrale auch einmal IN ECHT anzusehen. Die Temple…

Details

Barcelona

Barcelona präsentiert sich bei strahlendem Sonnenschein und 17°C. Wir starten bei der Columbus Statue und schlendern gemütlich die Las Ramblas hoch Dort besuchen natürlich den bekannten Markt Mercat de la Boqueria mit seinem bunten Treiben (separater Post). Mit den Öffentlichen fahren wir zur La Sagrada Familia (separater Post). Auf dem Rückweg gehts noch in das…

Details

Essen an Bord

Der Kapitän meinte: „Greifen sie zu. Sie können immer noch über Weihnachten und Silvester abnehmen“. Eigentlich gibt es rund um die Uhr was zu futtern. Von 5:30 Uhr (Frühaufsteher-Frühstück) bis 24 Uhr (Burger und Pizza im California Grill). Dazu gibt es Bier, Weiss- u. Rotwein, Softdrinks, Tee (Riesenauswahl von Eiles), Smothies, Kaba usw. Es gibt…

Details

Der 2. Seetag (Rom nach Barcelona)

Aufgrund von starken Winden und Strömungen gab es zur Durchfahrt zwischen Korsika und Sardinien bei Bonifaccio eine Alternativroute . Wir umrundeten Korsika auf der Nordroute und wurden dafür mit der Cote Azur belohnt. Beginnend mit den Ligurischen Alpen bei San Remo fuhren wir im Schritttempo an Monaco, Nizza, Cannes, Saint Tropez einen lohnenswerten Umweg. Das…

Details

FruitCarving

Unser Genießerpaket beinhaltete auch das FruitCarving Seminar. Auf der AIDAmar gibt es extra einen Angestellten. Er verzaubert damit die Buffets. Besonders gefragt ist er bei den Abschlussbuffets. Wir waren leider nur vier Teilnehmer. Dafür konnte sich Ruel extra viel Zeit für jeden von uns nehmen, was auch notwendig war… Innerhalb kürzester Zeit standen vor den…

Details

Eine Woche schon fast vorbei

Unsere Mittelmeerkreuzfahrt mit der AIDAmar geht heute zu Ende. Es blieb kaum die Zeit alle Angebote zu nutzen. Es gibt noch viel zu entdecken. Ich habe auch noch einiges an Material welches ich zuhause Sichten und Bloggen werde. Unsere erste Kreuzfahrt war ein Traum und sicherlich nicht die Letzte. Nächstes mal wissen wir dann Bescheid…

Details