Abu Dhabi

Als letzte Destination bevor wir das Schiff in Dubai wieder verlassen ist Abu Dhabi. Wir entschließen uns zu einer Stadtrundfahrt mit dem Highlight der Scheich Zayed Moschee. Im Anschluss daran fahren wir auf eine vorgelagerte Insel von der aus man einen tollen Ausblick auf die Skyline von Abu Dhabi hat. Da es der letzte Abend…

Details

Windige Weiterfahrt

Wir haben uns in Muscat schon gewundert warum die Delfinffahrt ausgefallen ist? So richtig windig kam es uns nicht vor. Warum erfuhren wir bei der Weiterfahrt nach Abu Dhabi. Strahlend blauer Himmel und Temperaturen um 24°C klingen erstmal super wenn man die Windstärke nicht berücksichtigt. Alles in allem mal wieder ne lustige Erfahrung wenn 1500…

Details

Oman (Muscat)

Leider hat es im Oman mit unseren gebuchten Touren (Delfine beobachten und Schnorcheln) wegen zu starken Windes nicht geklappt und wir sind auf eigene Faust mit dem BIG BUS losgezogen. Auf einer festgelegten Strecke kann man jederzeit aus- u. einsteigen. Im Oman ist im Vergleich zu Dubai alles etwas kleiner und gemütlicher. Ebenso genießen wir die…

Details

Mormugao (Goa)

Mormugao ist bei uns als Goa bekannt. Ein sehr kleiner Bundesstaat, der mittlerweile primär vom Tourismus lebt. Empfangen werden wir vom König nebst Gattin und Kapelle persönlich 🙂 Wir machen uns in Goa auf das Hinterland zu entdecken. Dabei schippern wir mit kleinen Booten den Fluss Zuari flussaufwärts und beobachten dabei Krokodile und Vögel. Danach gehts…

Details

Mumbai Tag 2

Heute werden wir von Raschmis Mutter und ihrer Tante begleitet. Zu Fuss und mit dem Taxi gehts quer durch Mumbai.

Ziele sind das Gateway to India, die „hängenden Gärten“ sowie der Bahnhof (sieht aus wie ein Palast von Königin Viktoria) und die Innenstadt Mumbais.

Mumbai Tag 1

Kurz nach 14 Uhr erreichen wir INCERDIBLE INDIA in Mumbai und ziehen kurz darauf mit einer AIDA Tour los in das „Wahre Mumbai“. Es ist ein portugiesisches Viertel mit speziell belüfteten Häusern (Anordnung der Türen und Fenster). Eines davon ist von dem Besitzer zur Besichtigung freigegeben und man wird herzlich mit Snacks, Getränken und Gebäck…

Details

An Bord

Hier ein paar Eindrücke an Bord der AIDAAura. Meist ist man ja tagsüber auf Ausflügen unterwegs und zum Sonnenuntergang geniest man frisch gerichtet das Leben an Bord. Ein paar Shootings an Deck. Abendessen in den 2 großen Restaurants Markthalle oder Calypso oder etwas gehobener (gegen Aufpreis) im Sternerestaurant Rossini. Danach noch ein Weilchen an der…

Details

AIDAAura Kabine

Endlich durften wir auch unsere Kabine auf der AIDAAura beziehen. Da sich die Kabine kaum von der Kabine auf der AIDAMar (siehe https://barnstein.de/aida2014) unterscheidet – mit ihr waren wir Dezamber 2014 auf dem Mittelmeer unterwegs- fühlten wir uns sofort wie zuhause. Da sich die Schiffe auch ansonsetn sehr ähnlich sind findet ihr in diesem Blog auch…

Details