Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien…

Um uns die Heimreise zu verkürzen fahren wir von der Toskana aus schon mal die halbe Strecke heimwärts und besuchen für einen Abend Mailand. Wie schon Andi Möller in seinem legendären Fussballer-Zitat kommentierte verwechsle ich nun auch ständig die Städtenamen… Na egal… Hauptsache wir sind in Italien 🙂 Neben den allgegenwärtigen Boutiquen und Modegeschäften zieht…

Details

Toskana Tour

Nach meiner ersten nachmittäglichen Fototour starten wir gemeinsam zu einer ausgedehnten Rund durch den (mir bisher bekannten) schönsten Teil der Toskana. Montalcino und Pienza stehen auf dem Programm. Dazwischen besuchen wir das Weingut Poderino welches bereits einen eigenen Post erhielt. Viel Spass beim Lesen und Genießen… Ein Überblick über unsere Toskana Tour. Am Ortseingang von Montalcino… …

Details

Poderino, Wein und Olivenöl

Auf der Fahrt nach Pienza finden wir einen sehr schön gelegenen Hof mit dem Hinweisschild Vino et Olio. Da wir uns gerne „direkt ab Hof“ eindecken möchten biegen wir ab. Im Weinkeller werden wir herzlich von 3 älteren Italienern empfangen die gerade dabei sind Wein zu zapfen. Die Chefin ist auch zugegen und lässt uns…

Details

Toskana

Nach einem gemütlichen Tag am Pool mach ich mich gegen 16 Uhr zu einer kleinen Fototour auf. Eine Internetrecherche ergab, dass sich dazu der Südosten von Siena für die bekannten Postkartenmotive anbietet. Nicht weit von unserem Campingplatz entfernt… Also ziehe ich los Richtung Pienza und lasse mir dabei von der beindruckenden Landschaft den Weg weisen.…

Details

Siena

<a href="http://1.bp online task manager.blogspot.com/-D1V7w63-A3A/VfbzF60HKnI/AAAAAAAAHNY/qrH4IRstKW4/s1600/Siena-1.jpg“ imageanchor=“1″ style=“clear: left; float: left; margin-bottom: 1em; margin-right: 1em;“ rel=“lightbox[35980]“>Auch für heute sind Schauer gemeldet. Bei knapp 28°C ist es jedoch ein Sommerregen und wir beschließen nach Siena zu fahren. Vorteil der Aktion. Wenns regnet ist der Il Campo leergefegt und man bekommt Fotos die sonst so nicht möglich gewesen…

Details

Casciano di Murlo

Etwas südlich von Siena haben wir den Campingplatz Le Soline bei der Stadt Casciano Di Murlo angesteuert. Er liegt terrassenförmig angelegt mit einem schönen Blick in die Toskana. Leider ist der Vormittag etwas verregnet und wir testen unser Zelt auf Dichtheit und spielen etwas Kniffel, schreiben Blog oder Lesen. Es grenzt (für uns) schon an…

Details

Weinfest Greve di Chianti

Auf dem Weg in die Toskana machen wir einen Abstecher nach Greve di Chianti. Ein sehr nettes Dorf in dem wir etwas bummeln gehen wollten. Wir wunderten uns schon über die lange Parkplatzsuche und auf dem Marktplatz fanden wir den Grund dafür… Es findet gerade die 45. Wein EXPO in Greve statt. Für 10€ erhält…

Details

Weinfest Jesolo

Wir sitzen gerade gemütlich in einer Pizzeria als eine Art Karnevalwagen mit lautstarker Diskomusik an uns vorbeifährt. Eine kurze Internetrecherche ergab, dass in 30min. keine 200m von der Pizzeria entfernt sich der Start des 57. Weinfestumzugs befindet. Wir sind gerade rechtzeitig dort als der Umzug sich in Bewegung setzt. Statt wie bei uns mit Bonbons…

Details

Jesolo

Jesolo bzw. Lido de Jesolo ist ein klassischer italienischer Urlaubsort mit kilometerlangen Stränden und der entsprechenden Infrastruktur. Wir haben tolles Wetter und genießen es am Zeltplatz oder am Pool etwas zu entspannen. Beim Stadtbummel besorgten wir uns Lachsforelle und Calamari. Die gabs dann Abends gegrillt mit etwas mediterranem Gemüse. Wenn wir uns auch auf Kroatien…

Details

Doch nicht Kroatien

Kurz vor der Grenze Slowenien – Kroatien erzähle ich Iris von meinen schlechten Erfahrungen von vor ein paar Jahren. Damals standen wir über 10 km ewig im Stau, weil an der Grenze nur eine Station besetzt war und dort Auto für Auto die Pässe kontrolliert wurden. Aber dies sollte ja jetzt, nachdem hier alles EU…

Details